kasperlgutenacht


Kreative  Kindererziehung

 

Im Rahmen einer Eltern-Akademie / Kindergärtner/innen-Fortbildung
biete ich einen Basis-Vortrag und zwei Seminare an, in denen Erziehende lernen können,
typische Konflikte aus dem Erziehungsalltag auf phantasievolle Weise zu bewältigen.

Dabei werden althergebrachte Mythen unter die Lupe genommen,
die aus Märchen- und Traumforschung bekannte Symbolik verständlich dargestellt,
um sie im kreativen Prozess richtig anwenden zu können.

 

 



 

I. Magische Welten

 

 

 

1) Die Symbol-Sprache der Bilder in Märchen und Träumen.

2.)  Die Bedeutung der Farben und Formen

3) Animismus und Magie in urtümlicher und kindlicher Glaubenswelt

 

Vortrag mit Diskussion:

mindestens 20, maximal 100 Teilnehmer

Gebühr 15,-€ / Person

Ort nach Vereinbarung

 


 

 II). Der Kasperl als Erziehungshelfer

 

1a) Katastrophe in der Kasperlkiste – Einleitungsdrama

1b) Vom Wesen der Kasperlfiguren - ein Identifikations-Spiel

1c) Tritratrullala - Magische Reime und humorvolle Wortspiele

2) Wie sag' ich's meinem Kinde?
Warum der Trotzkopf mir nicht glaubt
Botschaften in Geschichten verpacken

3) Dramatisierungsversuche in Kleingruppen (2-3 Personen) mit Hilfestellung

 

4) Inszenierungsversuche mit Regieanweisungen und Coaching

 

5) Kasperl-Theater-Vorstellung

Wochenend-Seminar Fr-So
(Voraussetzung Vortrag über Magische Welten):

8-12 Teilnehmer
Kosten: 300,-€ / Person - Eltern-Paare 500,-€

Bei Buchung einer kompletten Seminargruppe mit 12 Teilnehmern durch eine Institution sind 2 Plätze gratis

zuzüglich Spesen-Pauschale

Zeit und Ort nach Vereinbarung

 

 


 

 

III.) Die Gute-Nacht-Geschichte

„Lass den Abend die Fehler des Tages verzeihen
und damit Träume gewinnen für die Nacht.“ 

                                                                     Rabindranath Tagore
 

1a) Guter Abend, gute Nacht

Tagesausklang bis zum „Märchen an der Bettkante“

 

1b) Trostspender und Beschützerfiguren

begleiten das Kind in die Traumwelt


1c) Mit passenden Identifikationsfiguren

positive Lebensbewältigung vermitteln

 

2) Kinderprobleme in Märchen-Symbolik umwandeln

und Konflikte beispielhaft lösen

 

3) Exposés schreiben und in Geschichten umwandeln mit Anleitung

 

4)  Sprachliche Überarbeitung der Texte

 

5) Leseproben mit Tipps zum gelungenen Vortrag

 

6) Öffentliche Lesung

 

Wochenend-Seminar
Freitag-Sonntag,

(Voraussetzung Vortrag I)

8-12 Teilnehmer,

Kosten:  300.-€ / Person - Eltern-Paare 500,-€

Bei Buchung einer kompletten Gruppe mit 12 Teilnehmern durch eine Institution, sind 2 Plätze gratis

zuzüglich Spesenpauschale

 Zeit und Ort nach Vereinbarung

 


Buchungen übers Kontaktformular

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!